Autohaus Sirch Markenentwicklung
Autohaus Sirch Markenentwicklung

Autohaus Sirch

Markenentwicklung

Autohaus Sirch Markenentwicklung

Die Anforderungen an das Redesign des Logos waren, die Modernität des Unternehmens darzustellen, ohne auf die Wiedererkennung (des gelernten Logos) zu verzichten. So wurde bei der S-Linie eine Form gewählt, die im weiteren Sinne an einen Straßenverlauf einer Carrerabahn erinnert. Schwarz, kursiv und plakativ vermittelt es moderne Mobilität und die Eigenständigkeit des Autohaus SIRCH jenseits der Automarken.

Key-Visual

Viele kennen das schöne Gefühl, wenn sie ihren Neuwagen in Empfang nehmen dürfen. Das bei uns im Haus entwickelte Key-Visual greift das Thema "Jungfernfahrt" mit einem freien Zitat des Verpackungskünstlers Christo auf.

Dabei wirkt das Motiv wie eine Projektionsfläche für die Wünsche der Autohaus SIRCH-Kunden. Wir zeichnen verantwortlich für Kreation, Shooting und Retusche.

Print Konzept

Für die Konzeption der Geschäftsausstattung, der Broschüren und der Angebotsmappe, verständigen wir uns gerne mit unseren Kunden, auf Basis einer Ideenskizze. So auch mit dem Autohaus SIRCH, wodurch die Konsistenz durch die Print-Maßnahmen gewährleistet wird und Abstimmungen oder Diskussionen zielführend mit einfließen.

Sales-Kommunikation: Mappe und Broschüre

Für Unterlagen, Angebote und Verträge wurde parallel zur Broschüre eine Mappe umgesetzt, welche dem Kunden weiter vermittelt, dass das Autohaus SIRCH sich nicht von einzelnen Automarken vereinnamen lässt und gerade dadurch dem Kunden mit unabhängiger Beratung beim Autokauf zur Seite stehen kann.

Zur Unterstützung des Vertriebs wurde eine Broschüre entwickelt, welche sich mit Argumenten und Überzeugungen klar vom Wettbewerb abhebt. So ist das Autohaus SIRCH nicht irgendein Autohaus, sondern steht für die Allgäuer Identität und kommuniziert auch seine Werte, gerade um deutlich zu machen, dass sich die mittel- und langfristige Kundenbeziehung für den Kunden lohnt.

Briefbogen und Visitenkarten

Ein großes Autohaus mit vier Standorten im Allgäu braucht eine klare Kommunikation, welche schon beim ersten Kennenlernen über die Visitenkarte getragen wird. Unter dem Dach "Autohaus SIRCH" sammeln sich drei Automarken, welche in einem klaren Bezug zum Autohaus stehen. Mehr als 30 Mitarbeiter bekommen ihre jeweilige Visitenkarte und ihr eigenes Porträt, denn das Team ist Identität und jeder Mitarbeiter trägt die Marke weiter nach Außen.

Kompetenzen
  • Marke
  • Kreation
Autohaus Sirch Logo
Autohaus Sirch Key Visual
Autohaus Sirch Briefbogen und Visitenkarte
Autohaus Sirch Broschüre
Autohaus Sirch Mappe
Ansprechpartner
Oliver Schreier
Creative Director