Integratex Markenentwicklung
Integratex Markenentwicklung

Integratex

Markenentwicklung

Integratex Markenentwicklung

Ausgangslage
Die Spezialwäscherei für die effiziente, wirtschaftliche und dokumentierbare Aufbereitung von Reinigungstextilien auf höchster Hygienestufe wurde 2018 durch die Allgäuer Werkstätten und die Klinikdienste Süd gegründet. Als Inklusionsbetrieb ist das Ziel der gemeinnützigen Gesellschaft wirtschaftlich erfolgreich zu sein und dadurch Menschen mit Behinderung in den ersten Arbeitsmarkt zu bringen und halten zu können. Intern versteht sich das Unternehmen auf die sozial orientierte Führung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Nach außen hin liegt der Schwerpunkt auf der Professionalität und Expertise der Spezialwäscherei als Garant für Hygiene im Allgäu. 

Aufgabe
Lattemann & Geiger (jetzt Geiger FM) beauftragte uns mit der Durchführung eines Markenworkshops und der anschließenden Entwicklung und Positionierung der neuen Marke. Nach der Namensfindung folgten weitere Markenelemente wie Claim, Logo, Farb- und Bildkonzept und die Entwicklung des Corporate Designs.

Realisierung
Das Logo wirkt offen, frei und leicht und unterstützt visuell den hohen Anspruch an Qualität und Hygiene. Basierend auf den hellen und freundlichen Farben der Bildmarke wurden Illustrationen entwickelt, welche die Leistungen von Integratex darstellen. Die gesamte Bilderwelt greift die Farben des Logos auf und trägt so zur Verinnerlichung des Markenversprechens bei.

Kompetenzen
  • Marke
Integratex Logo
Integratex Bildwelt
Integratex Bildwelt
Integratex Bildwelt
Integratex Bildwelt
Integratex Farbkonzept
Integratex Webseite Desktop
Integratex Webseite Desktop
Integratex Webseite Smartphone
Ansprechpartner
Oliver Schreier
Creative Director
Weitere Projekte
Integratex