PRÄG Fotopreis Kampagne
PRÄG Fotopreis Kampagne

Präg

Fotopreis Kampagne

Präg Fotopreis Kampagne

Integriertes Kampagnenkonzept und Key-Visual

Mit der Auslobung des PRÄG Fotopreises anlässlich des Firmenjubiläums, durften wir eine sehr spannende Kampagne entwickeln, die PRÄG als kundennahen Energieversorger vor Ort kommuniziert. Weitere Ziele waren, die Steigerung der Besuchszahlen auf der PRÄG Website, die Bewerbung des Fotopreises und die Generierung von Teilnehmern am Fotowettbewerb selbst. Das Konzept sah vor, dass jeder, der vor einem Großflächenplakat steht oder im Café auf eine Zeitungsanzeige sieht – mittels eines Smartphones und QR-Scanner – in wenigen Minuten beim Fotopreis teilnehmen kann. Und so wurde es von uns umgesetzt. Nach den ersten Teilnehmer-Registrierungen schalteten wir die fotografischen Werke in einer Online-Bildgalerie auf der PRÄG Website live. Der Erfolg blieb nicht aus. Die ineinander greifende Kampagne erreichte einen Anstieg des Online-Traffic um über 100% zur vorherigen Nutzung.

Bei der Entwicklung des Key-Visuals wurde viel Wert darauf gelegt, die Wiedererkennung zur Dachmarke sicher zu stellen. So profitierte die Marke von der frischen Kampagne indem sie sich wie ein roter Faden durch alle Kommunkationsmaßnahmen – digital und klassisch – durch zog.

Integriert – von Print, Rundfunk bis zur Landingpage

Es war praktisch möglich vor dem Plakat oder der Anzeige mit dem Smartphone ein Foto zu machen und sich online für den Wettbewerb zu registieren. Ein gerade geschossenes Foto konnte inklusive Anmeldung innerhalb von 5 Minuten auf dieser Landingpage hoch geladen werden.

Parallel dazu wurden Anzeigen geschaltet und Flyer verteilt, die eine Teilnahme durch die schwerpunktmäßige Kommunikation der attraktiven Preise vermittelten. Über die Printmedien wurde man bequem per QR-Code auf die Landingpage geleitet. Auch bei einer Direkteingabe der URL kam man intuitiv ans Ziel.

Landingpage

Von der Landingpage aus konnte sich der Besucher sowohl für die Teilnahme am Fotowettbewerb registrieren als auch die ausgeschriebenen Preise für die Gewinner studieren. Die Galerie der bereits hochgeladenen Bilder von den teilnehmenden Fototalenten war bequem einsehbar. Auf ein Voting wurde verzichtet, da die Preisvergabe einer PRÄG-internen Jury oblag und diese in Ihrer Meinung nicht beeinträchtig werden sollte.

Kompetenzen
  • Kommunikation
PRÄG Fotopreis Kampagne
PRÄG Fotopreis Großfläche
PRÄG Fotopreis Anzeige
PRÄG Fotopreis Flyer
PRÄG Fotopreis Landingpage
PRÄG Fotopreis Landingpage
PRÄG Fotopreis Rundfunk Spot
PRÄG Fotopreis TV Spot
Ansprechpartner
Oliver Schreier
Creative Director
Weitere Projekte
PRÄG