Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Sie haben noch keinen Kundenlogin?
Sprechen Sie uns an!

Unser Beratungskonzept

Aus gutem Grund legen wir bei jedem Projekt großen Wert auf eine fundierte Beratung. Denn sie bildet die Basis für den Erfolg einer Website bzw. eines Webshops. Und das betrifft sowohl den Relaunch als auch den – mindestens ebenso wichtigen – Betrieb der Online-Plattform. 

Aber was genau macht gute Beratung eigentlich aus?

Welchen Mehrwert bringt sie unseren Kunden?

Und wodurch unterscheiden wir uns von anderen Agenturen?

Die Antworten auf diese Fragen gibt Ihnen unser Beratungskonzept.

Beratung vor und während des Relaunchs

Wir stellen die richtigen und wichtigen Fragen:

Der Kunde stellt Fragen und formuliert seine Anforderungen – und die Agentur reagiert. Viele arbeiten nach diesem eindimensionalen Beratungsprinzip, das jedoch einen entscheidenden Schwachpunkt aufweist: Es werden nur Fragen beantwortet, die von Kundenseite auch gestellt wurden. Das Ergebnis: Möglicherweise wichtige Themen und Optionen, die nicht vom Kunden angesprochen wurden, fließen nicht in den Relaunch ein. So entstehen gefährliche Lücken, die oftmals erst nach einigen Monaten entdeckt werden – nämlich dann, wenn die neue Website online ist und nicht die zuvor definierten Ziele erreicht.

Unser Team geht daher anders an die Sache heran: Nachdem wir Ihnen aufmerksam zugehört und Ihre Anforderungen verstanden haben, stellen wir Fragen, machen konkrete Vorschläge und zeigen Ihnen alle sinnvollen Optionen und deren Potenziale auf.

So profitieren Sie direkt vom umfassenden Know-how und der langjährigen Erfahrung von Profis, die tagtäglich in der Digital-Branche unterwegs sind. 

Von der Standard- zur Individuallösung

Standards im Web

Websites lassen sich grundsätzlich in zwei Bereiche einteilen. So gibt es zum einen klare,  eindeutige Funktionen, die zum Web-Standard gehören. Diese eher allgemeinen Komponenten können mittels weniger Fragen und einer kurzen Erläuterung schnell erfasst und erstellt werden.

    Beispiele hierfür sind:

    • Darstellung von News 
    • Blog
    • Suchfunktion 
    • Einbindung von Videos
    • Präsentation von Jobangeboten (inkl. Google Jobs)
    • und vieles mehr

    Individuelle Funktionen

    Der zweite Bereich ist der individuelle und exakt auf Ihr Unternehmen und Ihre Geschäftsprozesse zugeschnittene Bereich. Dieser Sektor macht den entscheidenden Unterschied zu den zahlreichen marktüblichen Standard-Websites aus – und beeinflusst maßgeblich die User Experience Ihrer Besucher. Denn eines dürfen Sie nicht vergessen: Ihre Website ist ein wesentlicher Marken-Touchpoint und muss den Usern daher einen informativen und praktischen Mehrwert bieten.

    Hier einige Beispiele für individuelle Website-Elemente:

    • Darstellung Ihres Produktportfolios mit unterschiedlichsten Features (Filter, Produktsuche, Vergleichsfunktionen, direkte Produktanfrage etc.)
    • trackbare Downloads von Informationsmaterial (evtl. in passwortgeschütztem Bereich)
    • Umsetzung eines mehrstufigen Anfrageprozesses, um möglichst qualifizierte Anfragen für Ihren Vertrieb zu generieren
    • Anbindung von Schnittstellen an Ihre internen IT-Systeme für die Fehlerminimierung sowie eine Reduzierung des Pflegeaufwands 
    • u.v.m.

    Die zentralen unternehmensspezifischen Funktionen der neuen Website konzipieren wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen eines Workshops. Hierbei beraten wir Sie aktiv mit unserer umfangreichen Digitalkompetenz.

    So finden wir die optimalen Antworten auf folgende Fragen:

    Welche konkreten Ziele sollen mit der Website erreicht werden?

    Welche Standard-Funktionen sollen auf Ihrer Website angeboten werden?

    Welche unternehmensspezifischen Funktionen sind gewünscht?

    Wie kann die Website in Ihre digitalen Geschäftsprozesse integriert werden?

    Welche Features erhöhen die Besuchsdauer und die Interaktionsraten?

    Was ist für Suchmaschinen relevant?

    Beratung nach dem Relaunch

    Dranbleiben ist Trumpf

    Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch. Diesen Satz hört man in unserer Branche häufig. Dennoch werden Websites nach dem Stapellauf oftmals über Monate, manchmal sogar über Jahre hinweg nicht mehr aktualisiert oder modernisiert. Und das kann und sollte man natürlich anders machen.

    Aus diesem Grund haben wir stets den gesamten Life Cycle Ihrer Website im Blick und erstellen Tools und Strukturen für eine kontinuierliche Pflege des Internetauftritts. Nicht von ungefähr betreuen wir viele unserer Kunden bereits seit mehr als zehn Jahren.

    Kontinuierliches Produktmanagement zahlt sich aus

    Eine Website besteht aus mehreren großen und kleinen Softwareprodukten. Die Basis ist das Content Management System. Es gibt jedoch weitere “kleine” Softwareprodukte, die für unterschiedlichste Funktionen eingesetzt werden. Im World Wide Web wird fast ausschließlich mit Open Source-Softwarekomponenten gearbeitet. Dies hat den großen Vorteil, dass keine Lizenzkosten anfallen.

    Bei lizenzpflichtigen Softwaresystemen hingegen ist es üblich, dass permanent Updates zur Verbesserung und Modernisierung angeboten werden – ganz im Gegensatz zu den Anbietern, die Open Source-Softwareprodukte einsetzen. Hier werden kaum oder gar keine Updates angeboten. Erst nach etwa drei bis sechs Jahren – also in der Regel beim nächsten großen Relaunch – wird alles wieder auf neu und modern getrimmt.

    Auch hier verfolgen wir einen anderen Ansatz: Über unser Produktmanagement beobachten wir den Markt und sind immer auf dem Laufenden bzgl. Updates und neuen Funktionen der eingesetzten Softwareprodukte. Diese Informationen werden gebündelt und zielgerichtet an unsere Kunden weitergegeben. Somit können Sie Ihre Website kontinuierlich verbessern und modernisieren. Ihr Internetauftritt bleibt dauerhaft topaktuell und sämtliche Weiterentwicklungen im Markt können zeitnah auf Ihrer Seite integriert werden. Ein weiterer Relaunch wird damit überflüssig bzw. kann deutlich schneller und einfacher durchgeführt werden. Wir bei Medienpalast nennen dieses Prinzip „Einfach.Wesentlich.Besser.“

    Hocheffizienter Service durch zentrale Wissensdatenbank

    Bereits seit einigen Jahren setzen wir mit Atlassian Confluence auf eine Wiki-Software, mit der wir sämtliche Informationen zu den von uns betreuten Kunden-Websites dokumentieren. Dies betrifft sowohl Funktionen und Features als auch Entscheidungen, die in der Vergangenheit durch unsere Kunden getroffen wurden.

    Auf diese Weise haben alle unsere Mitarbeiter:innen Zugriff auf die wesentlichen Kundeninformationen und können auch im Vertretungsfall schnell und kompetent helfen. Selbst bei einem Wechsel unseres Ansprechpartners in Ihrem Unternehmen haben wir weiterhin alle relevanten Entscheidungen und Features parat – ein echter Mehrwert durch den hochflexiblen und damit hocheffizienten Service Ihres digitalen Partners Medienpalast.

    Website-Performance immer im Blick dank Dashboards

    Wir wollen, dass unsere Kunden ständig den Überblick haben hinsichtlich der Performance ihrer Website bzw. der wichtigsten Kennzahlen. Daher bieten wir ein entsprechendes Dashboard inklusive 24/7-Online-Zugriff an. Auf Wunsch stellen wir auch erweiterte Dashboards mit spezifischen Kennzahlen zu Conversions, Leads, Downloads etc. bereit. 

    Lesen Sie mehr zum Thema Webanalyse in unserem Blogartikel

    Mehr Erfolg durch professionelles Online Marketing

    Sobald die Website steht, soll sie natürlich möglichst effektiv als Marketing-Instrument für Ihr Unternehmen arbeiten. Hierfür konzeptionieren, planen und realisieren unsere Marketing-Profis die entsprechenden Maßnahmen. Gerne informieren wir Sie ausführlich darüber, wie wir mit durchdachtem und gezieltem Online Marketing zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen können.

    Nachhaltig durchdachte Beratung mit System

    Grundlage für die Beratung auf einem kontinuierlich hohen Level ist eine systematische Vorgehensweise, um das entsprechende Fachwissen aufzubauen und stets auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten. 

    Technologie- und Produktscouts

    Um diese anspruchsvolle Aufgabe koordiniert umzusetzen, kommen unsere Technologie- und Productscouts zum Einsatz. Diese Medienpalast-Mitarbeiter:innen haben den Auftrag, Technologien und Softwareprodukte für bestimmte Themenbereiche zu testen und so die  Entscheidungsgrundlagen für den Einsatz im Unternehmen vorzubereiten.

    Diese Methodik stellt sicher, dass wir immer “State of the Art” arbeiten und bei unseren Projekten ausschließlich geprüfte Technologien einsetzen. So sorgen wir für einen stabilen und nachhaltigen Betrieb der Websites.

    Dieses permanent proaktiv erzeugte Wissen soll jedoch nicht nur neuen, sondern auch bereits bestehenden Kundenwebsites zu Gute kommen. Hierbei klären wir mit unserem Produktmanagement auch die entscheidenden Fragen: Welchen Mehrwert haben Sie als Kunde durch diese oder jene neue oder erweiterte Funktion? Und welche Kosten entstehen hierfür?

    Regelmäßiger Informationsaustausch und Schulung unserer Berater

    Wir bewegen uns in einem extrem schnelllebigen Markt mit immer wieder neuen Herausforderungen. Aber genau das macht unseren Job auch so spannend und attraktiv. Wichtig ist hier vor allem die Organisation und Förderung des regelmäßigen Informationsaustauschs.

    Natürlich arbeiten wir mit sehr vielen digitalen Tools. Es gibt kaum mehr einen Geschäftsprozess, der ohne eine Projektmanagement-Software wie Atlassian Jira, Confluence, Bitbucket (GIT) oder Slack abläuft. Aber in unserer Agentur geht es um viel mehr als nur um Bits und Bytes. Schließlich arbeiten bei uns in erster Linie Menschen für Menschen. Für den Erfolg unseres Unternehmens und damit unserer Kunden ist der regelmäßige Austausch zwischen den Teams unverzichtbar. Daher haben wir in unserer Agentur die entsprechenden Strukturen und personellen Kapazitäten geschaffen. Zur Zeit begleiten über 20 Mitarbeiter:innen den digitalen Fortschritt unserer Kunden – Tendenz steigend.

    Hochwertige Beratung durch Erfahrung

    Ein entscheidender Qualitätsfaktor in Sachen Beratung ist die enorme Erfahrung des Medienpalast-Teams aus den mittlerweile über 500 Projekten, die wir seit 2005 erfolgreich umgesetzt haben. 

    Dieser enorme Erfahrungsschatz der Medienpalast-Mitarbeiter:innen wird durch unsere interne Organisation aktiv in der gesamten Agentur geteilt – auch softwaregestützt durch Confluence, die Wiki-Software von Atlassian.

    Sie wollen im Zuge der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen ebenfalls ein softwaregestütztes Wissensmanagement einsetzen? Hier erfahren Sie mehr zu Atlassian Confluence und den weiteren Softwareprodukten.

    Die tragenden Säulen unserer Beratung

    • regelmäßige externe und interne Schulungen unserer Berater
    • Einsatz der zentralen Wissensdatenbank Atlassian Confluence
    • professionell organisiertes Produktmanagement 
    • aktive Kunden-Betreuung inkl. regelmäßiger Informationen zur Website
    • Dashboards mit den wichtigsten Website- / Webshop-Kennzahlen

    Durch moderne IT-Ausstattung, Webcams und eine leistungsstarke, stabile Internetverbindung stehen wir selbst über weite Entfernungen hinweg stets in engem Kontakt zu unseren Kunden in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Aber natürlich freuen wir uns auch darauf, Sie persönlich bei Ihnen vor Ort kennenzulernen. 

    Rufen Sie uns einfach an und lassen Sie uns einen Termin vereinbaren!
     

    Ansprechpartner
    Matthias Grath
    Geschäftsführer