Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Sie haben noch keinen Kundenlogin?
Sprechen Sie uns an!

Performance-Suche

Was ist Solr?

Solr (ausgesprochen “Solar”) ist eine vertikale Open Source Performance-Suche, basierend auf Apache Lucene (™).

Worin liegt der Unterschied zwischen vertikaler und horizontaler Suche?

Unter einer horizontalen Suche versteht man zum Beispiel die Recherche per Google, Bing, Baidu (in China) und Yandex (in Russland). Diese Suchmaschinen durchsuchen weltweit Millionen von Websites. Eine vertikale Suche hingegen findet innerhalb einer Website statt. Wenn also auf Ihrer Website eine Suchfunktion integriert ist, spricht man hier von vertikaler Suche.

Was sind die Vorteile der Suche mit Solr?

Der entscheidende Vorteil besteht darin, dass Sie gelernte Funktionen der großen Suchmaschinen auch auf Ihrer Website anbieten können. Dies verbessert erheblich die User Experience auf Ihrer Internetpräsenz und zahlt auf Ihr Marken-Image ein. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen die einzelnen Funktionen und Möglichkeiten.

Suchvorschläge / Auto Suggest

Jeder kennt es - jeder nutzt es: Der Besucher tippt wenige Buchstaben ein und der Suchserver nimmt sinnvolle Autovervollständigungen vor, basierend auf dem Inhalt Ihrer Website.

Long Tail Terms

Auch diese Funktion kennen wir: Je mehr Suchbegriffe wir eingeben, desto genauer wird das Suchergebnis. So können wir also die Qualität der Suchergebnisse für Ihre Besucher erheblich steigern.

(Tipp) Fehlertoleranz

“Meinten Sie…”? Die Solr-Suche “verzeiht” Tippfehler bzw. macht sinnvolle Vorschläge bzgl. der entsprechenden Korrektur. So findet der User trotz einer Fehleingabe sicher sein Ziel.

Statistik / Insights / Analysen

Wonach suchen die Besucher Ihrer Website eigentlich? Ein äußerst interessanter Insight! Die Erkenntnisse dieser Auswertungen können in die Konzeption Ihres Content Marketings einfließen. Im Hinblick auf häufig verwendete Suchbegriffe lohnt es sich eventuell, den Content Ihrer Website zu erweitern. Auch hiermit lässt sich die User Experience optimieren.

Dokumentenindexierung

Auf Websites findet man nicht nur Text. Oft werden Dokumente (PDF, Word etc.) als Downloads angeboten. Auch diese Dokumente werden durch den Solr-Suchserver indexiert und direkt im Suchergebnis angezeigt. Zudem lassen sich bestimmte Dokumente aus der Indexierung herausnehmen, die somit nicht im Suchergebnis auftauchen.

Synonyme

Sie können für die Solr-Suche Alternativen oder Synonyme aktiv definieren. 
Beispiel: Ein Produkt ist End of Life und Sie nehmen es von der Website – aber Ihre Kunden suchen weiterhin danach. In diesem Fall können Sie das Nachfolgeprodukt als alternativen Suchvorschlag definieren und der Besucher bekommt das neue Produkt angezeigt.

Oder Sie bieten ein Produkt an, aber der Wettbewerber hat den Markt schon mit seinem Produktnamen gebrandet: Obwohl Ihr Produkt “Windel” heißt, suchen die User Ihrer Website nach “Pampers”. Auch solche Synonyme können Sie der Solr-Suche “beibringen” – und schon erscheint im Suchergebnis “Windel gefunden” statt “Pampers konnte nicht gefunden werden.”

Optimierung der Ergebnisanzeige

Ihnen sind bestimmte Inhalte Ihrer Website besonders wichtig? Kein Problem. Mit der Solr- Suche könne Sie die SERP (Search Engine Result Page) optimieren und wichtige Inhalte weiter oben darstellen. Das funktioniert quasi wie bei den Regalen im Einzelhandel: Besonders wichtige Produkte werden auf Augenhöhe positioniert.

Facettensuche

Unter der Facettensuche versteht man die Unterteilung der Suchergebnisse in Kategorien. Dies macht zum Beispiel oftmals Sinn bei sehr umfangreichen Produktportfolios. Oder vielleicht wollen Sie bestimmte Bereiche aus der Suche herausnehmen? Auch das ist mit der Solr-Suche problemlos möglich.

Getrennte Suchindizes - Mehrsprachigkeit

Insbesondere bei mehrsprachigen Websites sind getrennte Suchindizes wichtig. Wenn zum Beispiel auf der spanischen Seite ein englischer Begriff gesucht wird, dürfen keine Suchergebnisse aus der englischen Seite auftauchen. Je nach Geschäftsmodell und Online- Konzept ergeben sich für diese Funktion auch weitere Anwendungsmöglichkeiten.

Welche Features für Ihre Website gewinnbringend zum Einsatz kommen können, erläutern wir Ihnen gerne ausführlich im persönlichen Gespräch. 

Ansprechpartner
Matthias Grath
Geschäftsführer