Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Sie haben noch keinen Kundenlogin?
Sprechen Sie uns an!

SEA - Search Engine Advertising

SEA (Search Engine Advertising) steht für Suchmaschinenwerbung und bildet zusammen mit SEO (Search Engine Optimization) die zwei tragenden Säulen des Suchmaschinenmarketings (SEM).

Aufgrund seiner Systematik wird Suchmaschinenwerbung dem sogenannten Pull Marketing zugeordnet – sie funktioniert also nachfrageorientiert. Der Kontakt zur Zielgruppe bzw. dem potenziellen Kunden wird durch dessen initiale Interessensbekundung hergestellt.

Google bzw. Google Ads (ehemals Google AdWords) ist der bedeutendste Anbieter für Suchmaschinenwerbung. Werbetreibende können keywordbezogene Textanzeigen oder Links zu bestimmten Suchanfragen schalten – und konkurrieren mit ihren Anzeigen auf den Suchergebnisseiten mit anderen Werbenden oder den organischen Ergebnissen.

Fokussiert auf die Suchintention gilt es also, den potenziellen Besucher von Ihrem Angebot zu überzeugen und auf der entsprechend hinterlegten Landingpage mit den relevanten Informationen zu versorgen. Das Ziel ist der Abschluss einer Conversion  (Kontaktaufnahme, Kauf, Abonnement, Bewerbung etc.).

Aufbau von SEA-Kampagnen: Wir sind die Spezialisten für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Keywordbasierte Google Ads-Suchmaschinenwerbung im Suchnetzwerk ist in der Regel nach folgendem Schema aufgebaut:

Ein sauber und effizient strukturierter Kampagnenaufbau ist der Grundstein für erfolgreiches Arbeiten mit Google Ads. Trotz zahlreicher Smart Bidding-Optionen und Automatisierungsempfehlungen sollten sich Werbetreibende jedoch über eines im Klaren sein: Für einen dauerhaften Kampagnenerfolg genügt es nicht, einfach ein Budget festzulegen und sich ansonsten auf den Algorithmus zu verlassen. Permanente Neuerungen, Veränderungen im Markt und die Notwendigkeit, die Customer Journey richtig zu verstehen – all das macht es unverzichtbar, sich kontinuierlich und so intensiv wie möglich mit dem Produkt Google Ads in all seinen Facetten auseinanderzusetzen.

Als zertifizierte Google Ads-Partneragentur befassen wir uns täglich mit der technischen und strategischen Komplexität von Googles Werbeprodukten und besuchen regelmäßig Schulungen, um für Sie den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Ein Großteil unserer Kunden gehört dem Mittelstand an. Daher sind wir mit den entsprechenden Bedürfnissen und Anforderungen bestens vertraut.

Sprechen Sie mit uns – und starten Sie jetzt mit Google Ads oder lassen Sie Ihre laufende Kampagnen checken & optimieren!

Die Vorteile von SEA-Kampagnen

  • Sie haben präzise Kontrolle über Ihr Budget und können es somit höchst effizient einsetzen.
  • Sie bestimmen, wem Ihre Anzeige ausgespielt werden soll.
  • Sie legen fest, in welchem Umkreis (Geotargeting) Ihre Anzeigen ausgespielt werden.
  • Durch die zahlreichen Messfunktionen von Google Ads lässt sich Ihre Kampagne permanent optimieren – das maximiert die Effizienz.

Vor allem im Vergleich mit Anzeigen in Magazinen und Zeitungen oder mit Kino- sowie Out of Home-Werbung bieten sich Marketern hierbei wesentlich weitreichendere und damit effektivere Möglichkeiten – und das bei meist geringeren Kosten.

Messbarkeit des SEA-Kampagnenerfolgs

Obwohl es aufgrund der unterschiedlichen Zielausrichtung in der Regel kein einheitliches Messverfahren für den Erfolg einer Kampagne gibt, lässt sich Ihr Budgeteinsatz zumindest durch die Kombination unterschiedlicher Messgrößen bewerten. Es ist wichtig zu verstehen, wie man die Kennzahlen zueinander in Relation setzen und interpretieren muss bzw.  welchen Hebel man betätigen sollte, um Einfluss auf einen der KPIs (Key Performance Indicators) nehmen zu können.

Wichtige KPIs sind u. a.:

Impressionen

Impressionen verraten Ihnen, wie häufig Ihre Anzeige z. B. innerhalb der Google-Suchergebnisseite erschienen ist. Aber Vorsicht: Anzeigen können sich sowohl am oberen als auch am unteren Ende der Suchergebnisseiten befinden - diesen Unterschied muss man kennen, um zwischen Impressionen und sichtbaren Impressionen differenzieren zu können. Hiervon allein lässt sich jedoch noch kein Kampagnenerfolg ableiten, vielmehr benötigen Sie  weitere KPIs. Anhand der Impressionen können Sie lediglich ablesen, ob Ihre Anzeige zu den von Ihnen gewünschten Keywords überhaupt ausgespielt wird.

Klicks & Klickrate (CTR)

Ein Klick auf Ihre Anzeige leitet den Suchenden auf die von Ihnen gewünschte Zielseite weiter. Für eine optimale Nutzererfahrung sollten Sie unbedingt darauf achten, den Customer Intent zu kennen und ihm das beste Ergebnis zu liefern.

Die Klickrate ist das Verhältnis zwischen ausgespielten Anzeigen (Impressionen) und tatsächlich erfolgten Klicks.

Wenn also Ihre Anzeige 100 Mal eingeblendet und 6 Mal angeklickt wird, ergibt das einen CTR von 6 %.

Conversion und Conversion Rate

Grundsätzlich könnte man sagen, dass Sie bestimmen, was eine Conversion ist. Denn letzten Endes verbirgt sich dahinter eine bestimmte Aktion des Seitenbesuchers. Je nachdem, ob Sie ihn vom Lesen und Abonnieren Ihres Blogs, einer Newsletter-Anmeldung, der Anmeldung zu einem Webinar oder von einer der zahlreichen anderen potenziellen Optionen überzeugen wollen: Sie legen fest, wann der Klick auf eine Anzeige in eine Conversion mündet und Ihre SEA-Maßnahme somit zum Erfolg führt.

Die Conversion Rate gibt darüber hinaus an, wie effizient Ihr Budget verwendet wird.

Sie wird berechnet, indem Sie analysieren, wie viele der Klicks auf Ihre Anzeige auch tatsächlich zu einer Conversion geführt haben.

An Tracking und Analyse führt kaum ein Weg vorbei

Unabhängig von den bis hierher genannten Kennzahlen, gibt es noch unzählige weitere zu beachtende KPIs und Faktoren, die Ihren Kampagnenerfolg beeinflussen.

Allgemein gilt: Der Moment, in dem Sie beginnen, Zeit oder Geld in Ihre Marketingmaßnahmen zu investieren, muss auch der Moment sein, in dem Sie Ihr Vorhaben mit einer passenden Sensorik ausstatten.

Damit meinen wir eine entsprechende Analyse, die Ihnen jederzeit Aufschluss darüber gibt, ob Ihr Budget gerade intelligent und zielgerichtet eingesetzt wird – oder ob es einer Optimierung bedarf. Diese Aufgabe lösen wir, indem wir unseren Kunden individuelle Dashboards zur Kosten- & Erfolgskontrolle erstellen und zur Verfügung stellen.

So arbeitet das Medienpalast-Team in Sachen SEA mit Ihnen zusammen

Aufgrund unserer Erfahrung und des täglichen “doings” wissen wir sehr genau um die Problemstellungen, mit denen Sie als Unternehmer bzw. Marketingverantwortlicher konfrontiert sind. Aus diesem Grund besteht unsere Betreuung für Sie nicht allein in der bloßen Verwaltung und dem Einsatz Ihres Werbebudgets.

  • Wir wollen Sie und Ihre Unternehmensziele kennenlernen und vor allem verstehen.  Nur so können wir erkennen, wie wir Ihre Kunden „abholen“ müssen, und wie SEA optimal in Ihren Marketing-Mix implementiert werden kann.
  • Wir beraten Sie transparent und sagen Ihnen offen und ehrlich, welche SEA-Einsatzmöglichkeiten für Sie sinnvoll und erfolgversprechend sind. Hierbei zeigen wir   Ihnen sowohl die Chancen als auch die Risiken auf.
  • Nach dem initialen Aufsetzen Ihrer Kampagne sorgen wir durch unser fortlaufendes Optimierungsmanagement kontinuierlich für den bestmöglichen Output.
  • Durch das für Sie individuell gestaltete Kennzahlen-Dashboard im Medienpalast-Kundenbereich können Sie Ihre Kampagne rund um die Uhr kontrollieren. Diese Funktion wird besonders häufig von Marketingverantwortlichen genutzt, um im Rahmen von Meetings mit anderen Abteilungen weitere Maßnahmen zu diskutieren.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und setzen Sie SEA effizient für Ihre Ziele ein!

Ansprechpartner
Thomas Rau
Berater/Projektmanager Marke