Zu den Aufgaben von Content Redakteuren und Suchmaschinenoptimierern gehört auf jeden Fall auch die Optimierung der Meta Tags und Title Tags.

Meta und Title Tags sind im Quellcode eingebettet und sind für einen Besucher Ihrer Website nicht direkt sichtbar. Sie liefern relevante Informationen zum Inhalt der Seite und können sowohl für den Nutzer als auch für die Suchmaschine von Bedeutung sein. Welche Meta Tags Sie kennen sollten und warum diese Ihren SEO Erfolg beeinflussen können, lesen Sie in diesem Artikel.

Außerdem haben wir für Sie noch eine Best Practice Anleitung und interessante kostenlose Tools für die Optimierung der Meta Tags auf Ihrer Website.

Welchen Einfluss haben Meta und Title Tags auf die Suchmaschine?

Meta und Title Tags existieren schon lange und galten vor allem in den Anfangszeiten der Suchmaschinen als wichtiger Rankingfaktor. Vor rund 20 Jahren taten sich Suchmaschinen noch sichtlich schwer damit, Webseiten und deren Inhalte thematisch korrekt zuzuordnen. Damit für die jeweiligen Suchanfragen möglichst passende Ergebnisse bereitgestellt werden konnten, orientierte sich der Algorithmus unter anderem an den Meta Daten des HTML Dokuments. Diese Herangehensweise war zwar den gegebenen Umständen entsprechend nachvollziehbar, gleichzeitig machte es die Suchmaschinen wie Google & Co. auch anfällig für Manipulation. 

Manche Suchmaschinenoptimierer, die das erkannten, packten ihre Metadaten z.B. mit Schlüsselbegriffen voll, die mit der Kompetenz des Websitebetreibers oder Autors gar nichts zu tun hatten. Dennoch konnten sie sich aber eigentlich fachfremde Keywords gute Platzierungen in den SERP´s (Search Engine Result Pages) sichern - Stichwort "Black Hat SEO". Hierzu zählen z.B. auch unnötiges Keyword Stuffing oder das farbliche Verbergen von Keywords, um die Suchmaschine zu täuschen. Mittlerweile sind die Suchalgorithmen jedoch so stark ausgereift, dass große Suchmaschinen solche Manipulationstechniken erkennen und ggf. mit einem Penalty bestrafen.

Inzwischen ist Google dazu übergegangen Meta Informationen wie z.B. die Meta Description zu ignorieren und nicht ins Ranking mit einfließen zu lassen. Dennoch sind Meta Descriptions für die Arbeit von SEO´s nach wie vor ein elementarer Bestandteil ihrer Arbeit und gehören sozusagen zu den Basics. 

Die wichtigsten Meta Tags für SEO

Meta Description

In offiziellen Quellen von Google kann man nachlesen, dass die Meta Description nicht mehr als Rankingfaktor dienen. Wir erklären Ihnen, warum die Meta Description sich dennoch positiv auf Ihre Suchmaschinesichtbarkeit auswirkt.

Die Meta Description erscheint auf den Suchergebnisseiten unterhalb des Titles und der URL. In der Meta Description können Sie den Inhalt der Webweite in ca. 150 Zeichen kompakt beschreiben. Google nutzt die Meta Description als SERP Snippet.

Gut formulierte Descriptions verschaffen Ihnen daher mehr Klicks und damit auch eine höhere CTR (Click Through Rate). Wenn die Zielseite dann noch guten Content beinhaltet, wird damit die Aufenthaltsdauer auf der Webseite erhöht. Und diese Kennzahlen sind sehr wichtig für das Ranking Ihrer Website. Daher lohnt es sich die Meta Tags auf Ihrer gesamten Website optimal zu formulieren. Wie das genau funktioniert erfahren Sie weiter unten in diesem Magazinartikel.

 

Der Title Tag

Title Tags werden in den Suchergebnissen als Titel einer Website angezeigt und gelten als Ranking Faktor. Wie auch durch die Meta Description können Sie durch gut formulierte Title Tags die Klickraten für Ihre Seite erhöhen. Title Tags zählen zu den wichtigsten Elementen im Bereich der OnPage Optimierung von Websites. Der Title wird von Suchmaschinen und Browsern vielfach verwendet (Titelzeile des angezeigen Fensters im Browser, Tab Titel, Seitentitel in den Suchergebnissen uvm.). 

Diese sollten unbedingt für die Title Optimierung bearbeitet werden.

 

robots.txt bzw. das Robots Tag

Durch das Robots Tag können Sie der Suchmaschinen Anweisungen geben, welche Ihrer Inhalte indexiert werden sollen und welche nicht im Index aufgenommen werden sollen. 

<meta name="robots" content="index,follow"/>

Mit dieser Codezeile weisen Sie den Bot an, die jeweilige Seite zu Indexieren und den Links bzw. Inhalten zu folgen. In der robots.txt Datei enthält detaillierte Anweisungen für die Suchmaschine. Zum Beispiel auch Webseiten oder PDF Dokumente die von der Suchmaschine nicht durchsucht werden sollen. Ob Ihre Website eine robots.txt Datei hat können Sie selber überprüfen. Geben Sie dafür in Ihrem Browser Ihre Domain ein inkl. dem Zusatz robots.txt. Ist eine robots.txt vorhanden, erscheint der Inhalt der Datei. Diesen können Sie dann prüfen.

www.ihredomain.xyz/robots.txt 

 

Das Alt Tag

Mit Alt Tags wird beschrieben, was auf einem Bild zu sehen ist. Da bspw. Google eine textbasierte Suchmaschine ist, unterstützt man den Algorithmus durch die Angabe der Alt Attribute dabei ein Bild zu "verstehen". Die kombinierte Optimierung des Alt Attributs und Title Attributs sollte unbedingt für jedes Bild vorgenommen werden. Neben der besseren Verständlichkeit des Inhalts aus Sicht von Google, steigert es zudem Ihre Chancen in der Google Bildersuche zu ranken - ein alternativer Weg für organische Seitenbesuche.

Außerdem dient der Alternativ Text für Bilder auch Menschen mit einer Sehbehinderung. Einige Browser bieten die Möglichkeit, diese Alt Attribute aus- und vorzulesen und machen Ihre Website somit ein Stück barrierefreier.

Weitere Beispiele für Meta Tags

Die nachfolgenden Tags haben für die meisten gängigen Suchmaschinen keinen Einfluss aufs Ranking oder unterstützen Sie bei der Steigerung Ihrer Klickraten. Dennoch möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick geben, da diese Begriffe auch in einigen Content Management Systemen noch auftauchen.

 

Keyword

Das Keyword Tag gibt Redakteuren die Möglichkeit im CMS Backend Schlüsselwörter zum Inhalt der Seite anzugeben. Während Google diese ignoriert, greifen manche Suchmaschinen auf diese Information zurück, allerdings in äußerst geringem Ausmaß.

 

Author

Hier können Sie den Verfasser einer Seite hinterlegen.

 

Page Topic

Unter Page Topic können Sie u.a. durch Schlagwort-Tagging eine Kategorisierung der Seite vornehmen.

 

Revisit

Geben Sie dem Crawler der Suchmaschine ein Datum mit, wann er die Seite das nächste mal besuchen soll.

 

Content Type

Definieren Sie durch die Angabe des Content Types den Typ des Inhalts und welcher Zeichensatz (charset) verwendet wird. Diese Angabe befindet sich im Head-Bereich Ihres Quellcodes und unterstützt den Browser bei der Darstellung Ihrer Website.

Wie steht es um meine Meta Tags?

Nun kennen Sie die wichtigsten Meta Tags. Aber wie steht es um die Meta Tags auf Ihrer Website? Sind diese überhaupt vorhanden? Wenn ja - wie gut sind diese formuliert? Grundsätzlich braucht jede Webseite Meta Tags! Und damit meinen wir jede einzelne Seite Ihrer Website. 

Sie wollen den Unterschied zwischen den Begriffen Website, Webseite und Homepage kennenlernen? Dann haben wir hier einen interessanten Magazinartikel für Sie.

Da jede Webseite Meta Tags benötigt, kann das je nach Größe der Website durchaus Aufwand sein. Mit dem Content Management System TYPO3 können Sie die Meta Tags Ihrer Website kompakt und in einer Liste im Backend aufrufen und auch direkt bearbeiten. Andere CMS haben diese Möglichkeit nicht. Daher müssen Sie jede einzelne Seite anklicken und bearbeiten. Aber der Aufwand lohnt sich. Wie oben beschrieben haben Sie dadurch die Möglichkeit, die Darstellung im Suchergebnis der Suchmaschine positiv zu beeinflussen.

Sie haben keinen Zugriff auf das Backend Ihrer Website? Kein Problem! Wir haben ein tolles Browser Plugin für Sie. Nach der Installation dieses Browser Plugins können Sie direkt im Frontend prüfen ob die wichtigen Meta Tags vorhanden sind. Das Plugin zeigt liest auch die Meta Tags aus und zeigt Ihnen diese direkt als Text an. Das Tool liefert auch noch einige weitere Interessante Informationen, auf die wir hier nicht eingehen werden.

SEO Meta in 1 Click - ein hilfreiches Plugin zur schnellen Überprüfung von META Tags

Das Plugin ist nur für den Google Chrome Browser verfügbar. Diesen können Sie hier downloaden.

Meta Tags optimieren

Wir zeigen Ihnen wie Sie bei der Meta Tag Optimierung vorgehen und was Sie dabei beachten müssen.

Die Bearbeitung Ihrer Meta Tags nimmt Zeit in Anspruch - gut investierte Zeit. Für ein sinnvolles Vorgehen ist es wichtig, die entscheidenden Meta Tags für Ihren SEO Erfolg zu bearbeiten. Insbesondere bei großen Websites ist der Aufwand sehr groß. Hier eine Empfehlung wie Sie vorgehen können.

  1. Bearbeiten Sie zunächst die Title Tags. Diese haben die größte Relevanz für die Suchmaschine
  2. Danach bearbeiten Sie die Meta Description. Da diese ca. 150 Zeichen zulässt, können Sie hier kreativer werden. Wir zeigen Ihnen, was Sie bedenken sollten
  3. Bearbeiten Sie die Dateinamen der Bilder
  4. Bearbeiten Sie die Title Tags der Bilder und in diesem Zuge auch die Alt Tags
  5. Prüfen Sie ob eine robots.txt Datei vorhanden ist und sprechen Sie mit Ihrer Agentur ob diese optimal eingesetzt wird

Eine genaue Beschreibung der Schritte lesen Sie im folgenden Abschnitt.

Agentur vs. Do it yourself

Wer sich bereits mit dem Thema SEO auseinandergesetzt hat weiß, dass sein Einsatz Früchte trägt und sofern richtig angewandt von nachhaltigem Erfolg geprägt ist. Es erfordert aber auch permanentes Monitoring in Kombination mit einer klug angelegten Sensorik zur Erfolgsmessung. 

Darüberhinaus sollte man sein Linkprofil im Blick haben und mit einer zielgerichteten Content Strategie die Bedürfnisse seiner Nutzer treffen und schlussendlich in den Rankings davon profitieren. Kurz gesagt, man sollte alle Disziplinen der On- und Offpage Optimierung beherrschen.

Medienpalast SEO Grafik

Die jeweilig zahlreichen Teildisziplinen der On- und Offpage Optimierung erfordern strukturiertes Vorgehen. Hierfür muss man klar priorisieren können, worin man Zeit und Arbeit investiert.

Außerdem sollte man seine Arbeit mithilfe von SEO Monitoring Tools einer permanenten Erfolgskontrolle unterziehen. Wir nutzen hierzu mit Sistrix das in Deutschland meistgenutzte SEO Monitoring Tool. Als Medienpalast Kunde in der SEO Beratung ergeben sich gegenüber der eigenständigen Suchmaschinenoptimierung für Sie einige Vorteile:

 

Preis

Medienpalast: Als professionelle Online Marketing Agentur haben wir das komplette Leistungsangebot relevanter Monitoring Tools gebucht und können Ihnen alle SEO relevanten Informationen aus dem Tool für Ihre Website zusammenstellen. Da wir als Agentur diese Tools für mehrere Kunden einsetzen, sind wir in der Lage für das Reporting inkl. Beratung einen Pauschalbetrag zur Betreuung anzubieten, der (bei gleichem Umfang) unter Ihrem Einzelpreis liegt.

Do it yourself: Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit sich Ihre SEO Toolbox selbst zu buchen und SEO Monitoring zu betreiben. Sistrix bspw. bietet hierfür die Buchung einzelner Module an, mit denen Sie Ihre Website überwachen können.

 

Know How

Medienpalast: Ihr Ansprechpartner ist aufgrund der täglichen Arbeit im Bereich SEO und Online Marketing stets auf dem neuesten Stand zu Rankingfaktoren, Algorithmus Updates (wie bspw. im Dezember '20), etc. Außerdem halten wir uns permanent über themenspezifische Schulungen up to date.

Do it yourself: Die Welt der Suchmaschinenoptimierung ist groß und spannend. Sie kommen darin sowohl mit technischer Arbeit am Quellcode als auch der Konkurrenzanalyse sowie Contentplanung und -erstellung uvm. in Berührung. Es gibt unzählige Fachbücher und Kurse und es lohnt sich in dieses anspruchsvolle Gebiet einzutauchen. Dennoch sollten Sie sich im Klaren darüber sein, dass die SEO Arbeit und der vorangehende und permanente Auf- und Ausbau von Know How zeitintensiv ist und umgesetzt werden will.

 

Beratung

Medienpalast:

  • Monatlicher individueller Report inkl. Videokonferenz zur Erläuterung
  • Informationen zu Neuerungen und Updates
  • Handlungsempfehlungen und Struktur zur Vorgehensweise
  • Sie haben Fragen zur SEO Arbeit? Ihr Ansprechpartner ist stets für Sie erreichbar und steht beratend zur Seite.

Do it yourself: Sie kennen sich bereits gut im Bereich der Suchmaschinenoptimierung aus und haben Zeit für den Deep Dive? Dann sind Sie Ihr eigener Herr und erarbeiten eigenständig die Priorisierung und Umsetzung Ihrer SEO Maßnahmen, um auf die Jagd nach den Top Rankings zu gehen.

 

Sollten Sie weitere Fragen zur Medienpalast SEO Beratung haben, können Sie uns gerne jetzt hier kontaktieren.

Weiteres zu SEO & Online Marketing

Haben Sie Fragen zu SEO oder anderen Themen im Bereich Online Marketing? Kontaktieren Sie uns gerne für ein persönliches Beratungsgespräch!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?