Eisberg über und unter Wasser im Querformat

Sempact

Die Sempact AG berät Kunden aus der herstellenden Industrie, die einen erheblichen Energieumsatz aufweisen. Die Einsparpotenziale sind sehr groß und vor allem real. So profitieren die Kunden von Sempact schon vom ersten Termin und erkennen zudem, dass sich das Ganze rechnen wird. Der Erfolg gibt Sempact Recht, denn Unternehmen wie Daimler, Hilti, Tesa uvm. vertrauen dem Beratungsunternehmen bereits seit Jahren.

Website

Nachdem die frühere Seite von Sempact aus vielerlei Hinsicht einen Neustart nötig hatte, war es im Zuge des Markenrelaunches Aufgabe die Seite komplett neu aufzusetzen. Vom Konzept, über das Design inklusive den technischen Anforderungen und der Entscheidung für ein zukunftsfähiges CMS, durften wir gemeinsam mit dem Kunden die Weichen stellen, die aus unternehmerischer Sicht einem Quantensprung gleich kamen.

Das Design musste responsive und barrierefrei auf den wichtigsten Endgeräten und Displaygrößen funktionieren. Die Aufmachung, Bildsprache und Struktur sollte auf das Userverhalten der Entscheider zugespitzt sein und nicht langweilen. Die drei Geschäftsfelder in grün, blau und violett wurden im Menü nochmal sortiert gehighlightet. Das zieht sich responsive fort und ist nun auf jedem Medium uneingeschränkt navigierbar.

Markenentwicklung

Einer der Vorteile der ganzheitlichen Markenentwicklung ist sicher der, dass wir den Kunden und seine Kunden sehr gut kennen lernen. Daraus ergeben sich nicht selten relevantere Kommunikationsansätze als sie bei einer oberflächlichen Betrachtung denkbar wären. Uns ist es immer ein großes Anliegen, unsere Kunden in den vor allem wesentlichen Themen und Fragen zu verstehen, da die Kommunikation gemeinhin schon gefüllt ist mit unwesentlichen Informationen und leeren Phrasen. Umso mehr tritt derjenige auf dem Markt zum Vorschein, der die Kommunikation mit ungewöhnlichen Mitteln auf den Punkt bringt. Und der Punkt ist, relevant zu werden, für eine Zielgruppe, die sich nicht gerne die Zeit rauben oder gar langweilen lässt – die Entscheider.

Key-Visual

Das Key-Visual von Sempact ist ein, im klaren, ruhigen Wasser liegender Eisberg, der die unbekannten Energieverschwendungen eines Untenehmens versinnbildlicht. Dieses Motiv – seit 2011 im Einsatz – ist ein gutes Beispiel dafür, wie lange individuell entwickelte Visuals haltbar sein können.

Messesystem

Die Wunschliste an einen mobilen Messestand war lang: wertig, modular, in Teilen kombinierbar, transportabel, für einen Laien auf- und abbaubar, plus Beleuchtung und Separee für eine Teeküche bzw. Lagerraum. Und genau das ist er auch geworden. Wobei das Design – noch vor dem Markenrelaunch – auch nachträglich adaptiert werden kann. Die Flächen sind separat stellbar und kombinierbar. Das konkave Panel mit dem Key-Visual (Eisberg) kann auch nur mit dem Desk gestellt werden. Und dank des sehr auf Plakativität ausgerichteten Designs blieb die Wirkung nicht aus.

Das Feedback, welches wir durch Sempact auf den verschiedenen Messen bekommen haben, zeigt: Die Messebesucher, Aussteller und sogar Messebauer sind begeistert – sowohl vom Design, als auch von der Art des individuell kombinierbaren Systems.